Sehenswürdigkeiten in und um Villmar

 

Die Ferienregion Lahntal zwischen den Städten Limburg und Weilburg ist eine der romantischsten Flusslandschaften der Bundesrepublik Deutschland. Viele Burgen, Schlösser und der einzigste Schiffstunnel Deutschlands sind hier zu bewundern. Die Lahn ist ein Eldorado für Wassersportler und Angler. In den letzten Jahren erfreut sich das Wasserwandern auf der Lahn mit Kanus, oder den Fluss mit Flößen zu befahren, einer sehr großen Beliebtheit. Weiterhin gibt es über 600 Kilometer ausgeschilderte Radwanderwege im Limburger Becken, welche den Westerwald und den Taunus verbinden. Die Zentren des Lahntals sind die Domstadt Limburg und die barocke Residenzstadt Weilburg. Was an Sehenswürdigkeiten hier geboten wird, können wir nur andeuten. Domschatz, historische Altstädte, Museen, Dom, „Weilburger Schlosskonzerte“, Kubacher Kristallhöhle, Tierpark, usw., usw.
Und dies alles vor Ihrer „Haustür“. In einer guten halben Stunde von Frankfurt oder in einer Stunde von Köln erreichen Sie unser Erholungs- und Ferienland. Sie gehen kein Risiko ein, wenn das Wetter mal nicht mitmacht, denn es gibt genug Abwechslung. Villmar ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge, Wanderungen, Boots- und Fahrradtouren in alle Himmelsrichtungen.
(Weitere Informationen erhalten Sie durch Anklicken der jeweiligen Wappen)

Viel Vergnügen !

Limburg

Hadamar

Weilburg

Runkel

Villmar

Bad Camberg

Bad Camberg

Braunfels

Weitere Gemeinden
des Landkreises Limburg-Weilburg

Diez