Biochemie nach Dr. Schüßler

Sanfte Heilung und Vorbeugung mit den 12 Schüßler Mineralsalzen in homöopathischer Dosierung (Potenzierung).Die Therapie nach Schüßler basiert auf der Regulation des Mineralhaushaltes der Körperzellen.

Prof. Dr. Rudolf Virchow entdeckte im 19. Jahrhundert, dass unser gesamter Organismus aus einer Vielzahl von kleinsten Bausteinen (Körperzellen) besteht. Körperzellen übernehmen alle Aufgaben in unserem Körper. Die Grundvoraussetzung für einen gesunden Menschen, ist die optimale Funktion der Zellen. Ist die Zellfunktion gestört, so beginnt der Weg zur Krankheit.
Ein Mineralmangel laut Schüßler entsteht durch eine Verteilungs- und Verwertbarkeitsstörung im Körper. Die Behandlung mit den 12 homöopathisch potenzierten anorganischen Mineralsalzen nach Schüßler hat eine zellregulierende und aufbauende Funktion mit der ein Mangelzustand in der Zelle behoben und somit die Gesundheit gefördert wird.

„Ist die Zelle gesund, freut sich der Mensch“